Donauradweg: Jubiläumstour

 

8 Nächte ab

€ 559,-

p.P.

Auf den Spuren der Römer am Donaulimes

500 Jahre lang prägte das Römische Reich unser Land und hat dabei bleibende Spuren hinterlassen. Begeben Sie sich anlässlich der Landesausstellung 2018 „Die Rückkehr der Legion“ am Donauradweg auf die Suche nach den Römern. Schaugrabungen und eindrucksvolle Originalfunde liegen am Weg und führen von Passau über die Hauptschauplätze Oberranna und Schlögen nach Enns.

  • 8 Nächte inklusive Frühstück
  • Eintritt in die Landesausstellung 2018 “Die Rückkehr der Legion”
  • Begrüßungsgespräch in Passau (Samstag und Sonntag im Juli/August)
  • Unbewachter Parkplatz auf umzäunten Grundstück
  • Leihrad 7-Gang (oder auf Wunsch 21-Gang) inklusive Satteltaschenverleih
  • Gepäcktransfer bis Wien inklusive € 700,- Haftung/Person
  • Schifffahrt Melk – Dürnstein inklusive Rad
  • Rücktransfer per Bus oder Bahn von Wien nach Passau wie beschrieben
  • Detaillierte Routenbeschreibung & genaue Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

Saison 1: 01.10. – 14.10.2018
Saison 2: 27.04. – 15.05. | 11.06. – 05.07. | 01.09. – 30.09.2018
Saison 3: 16.05. – 10.06. | 06.07. – 31.08.2018

Preis pro Person Saison 1: ab € 559,-
Preis pro Person Saison 2: ab € 635,-
Preis pro Person Saison 3: ab € 655,-

EXTRAS
Einzelzimmer-Zuschlag: € 175,00
Aufpreis Halbpension: € 138,00
Zuschlag E-Bike: € 82,00

Nebengebühren:
Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. € 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.

 

Bitte schreiben Sie uns das Alter Ihrer Kinder in der Anmerkung dazu.

Weitere Angebote

Noch mehr Angebote für einen Radurlaub in Österreich. Einfach und unkompliziert stellen Ihnen die Radtouren in Österreich – Partner Ihren Urlaub nach Wunsch zusammen.

ab
€ 599,-
p.P.

Murradweg im Sommer

Gegensätze ziehen sich an - ein Sprichwort, dass den Murradweg hervorragend...

Bad Radkersburg
St. Michael

Empfehlungen, Tipps und Aktuelles

Landschaften prägen die Menschen und die Menschen die Landschaften. Österreich hat wahrlich viel zu erzählen.