Donauradweg von Passau nach Wien

 

7 Nächte ab

€ 418,-

p.P.

Die Königsetappe

Der Donauradweg zählt zu den beliebtesten und wohl schönsten Radrouten Europas. Gut ausgebaute Radwege, Treppelwege und ruhige Dorfstraßen verbinden beide Ufer der Donau. Die Königsetappe von Passau nach Wien steht für eine ebene Strecke abseits des Autoverkehrs. Sie erfahren den Nibelungenstrom in 6 gemütlichen Tagesetappen aus eigener Kraft, ganz ohne Anstrengung mit ca. 50 – 60 km/Tag – zumeist den Westwind im Rücken.

  • 295 – 327 km Rad
  • 98 % autofreier ebener Radweg
  • 2 % Nebenstraßen und Ortsdurchfahrten

Leistungen

  • 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Gepäckservice bis Wien inklusive € 700,- Haftung pro Person
  • Donau-Card mit vielen Ermäßigungen
  • 2 x Fährfahrt (Enns – Mauthausen, Spitz – Arnsdorf) inklusive Rad
  • Rücktransfer per Bus/Bahn laut Route
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tages-Service Telefon
  • Nicht inklusive: teils Ortstaxen bis € 2,50 pro Person und Nacht – Parkplatz + € 40,- pro Aufenthalt (unbewacht, zahlbar vor Ort)

Verpflegung: Frühstück

Reisezeitraum
22.04.2021 bis 03.10.2021

Reiseablauf

  • 1. Tag, Anreise
    Nach Passau. Übernachtung im 3☼☼☼Best Western Hotel Amedia. Ausgabe von Reiseunterlagen und Leihrädern (sofern gebucht) beim Hotel.
  • 2. Tag, Schlögener Schlinge (40 km)
    Individuelle Besichtigung der Dreiflüssestadt Passau; am Stift Engelszell vorbei zum bekannten Naturschauspiel. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel.
  • 3. Tag, Linz (56 km)
    Weiter durch das Donautal nach Aschach. Über Ottensheim nach Linz. Übernachtung im 4☼☼☼☼Hotel.
  • 4. Tag, Perg/Wallsee (48 km)
    An den Ödseen vorbei in die älteste Stadt Österreichs, Enns (Altstadt); per Fähre nach Mauthausen und ans Tagesziel. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel.
  • 5. Tag, Ebersdorf/Marbach (58 km)
    Durch den romantischen Strudengau und weiter in den Ferienort am Fuße von Maria Taferl oder nach Ebersdorf nahe Melk. Übernachtung im 3☼☼☼Gasthof.
  • 6. Tag, Krems (51 km)
    Vorbei an den lieblichen Weinbergen der Wachau; Fähre Spitz – Arnsdorf und nach Krems. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel.
  • 7. Tag, Wien (42/74 km)
    Über die Blumenstadt Tulln erreichen Sie Wien. Abkürzen ab Tulln per S-Bahn möglich (Halbstunden-Takt, circa € 9,50) Übernachtung im zentralen oder donaunahen 4☼☼☼☼Hotel.
  • 8. Tag, Heimreise
    Busrückfahrt ab Hotel in Wien Samstag und Sonntag; restliche Tage (Montag bis Freitag) per Bahn (2. Klasse/freie Zugwahl, 2-Stunden-Takt) mit Gepäcktransfer ab Hotel in Wien nach Passau. Mitnahme eigener Räder täglich möglich € 24,- pro Person (ohne Transportversicherung) entweder im Rahmen der Busfahrt oder mittels Abgabe am Rückreisetag.
    Mögliche Anreisetermine

Anreise täglich von 22. April bis 3. Oktober

Sparsaison: 22. bis 28. April und 27. September bis 3. Oktober
Nebensaison: 29. April bis 6. Mai, 7. bis 30. Juni und 6. bis 26. September
Hochsaison: 7. Mai bis 6. Juni und 1. Juli bis 5. September

Sparsaison
Doppelzimmer € 418,-
Einzelzimmer € 536,-

Nebensaison
Doppelzimmer € 519,-
Einzelzimmer € 637,-

Hochsaison
Doppelzimmer € 545,-
Einzelzimmer € 663,-

Zuschläge
Zuschlag Halbpension (6x/nicht in Wien) + € 112,-
Zuschlag Leihrad + € 72,-
Zuschlag E-Bike + € 160,-
Zuschlag Parkplatz (unbewacht) + € 40,-

Bitte schreiben Sie uns das Alter Ihrer Kinder in der Anmerkung dazu.

Weitere Angebote

Noch mehr Angebote für einen Radurlaub in Österreich. Einfach und unkompliziert stellen Ihnen die Radtouren in Österreich – Partner Ihren Urlaub nach Wunsch zusammen.

ab
€ 579,-
p.P.

Tauernrunde

Zwischen Wasserfälle und Mozartstadt: die 8-tägige Tauernrunde begeistert durch viele...

Salzburg
Salzburg
Rast bei Weißkirchen im Zirbenland (c) Steiermark Tourismus ikarus.cc
ab
€ 669,-
p.P.

Murradweg im Sommer

Gegensätze ziehen sich an - ein Sprichwort, dass den Murradweg hervorragend...

Bad Radkersburg
St. Michael
ab
€ 115,-
p.P.

Radgenuss

Hier genießt man die Natur am Neusiedler See vom Drahtesel aus - eine unendliche...

Neusiedl am See
Neusiedl am See
ab
€ 589,-
p.P.

Drau – Alpe Adria

Die Gipfel der Karnischen Alpen weit hinter sich lassen und auf der Südseite der...

Grado
Niederdorf/Toblach

Empfehlungen, Tipps und Aktuelles

Landschaften prägen die Menschen und die Menschen die Landschaften. Österreich hat wahrlich viel zu erzählen.