Hotel & Gasthof Lercher

Traditionelle Gasthofkultur in Murau

Auf dem Torbogen des Hauses in der Murauer Altstadt ist die Jahreszahl 1704 eingemeißelt und bereits 1769 erhielt das Haus “Tavernrecht” durch Kaiserin Maria Theresia. Seit 1910 befindet es sich im Besitz der Familie Lercher in der 4. Generation. Vom einfachen Wirtshaus in Murau entwickelte sich das Haus zu einem gemütlichen Hotel der 4 bzw. 3-Sterne Kategorie. In der Küche des „Lercher`s Wirtshaus“ wird geschickt steirische Kulinarik mit österreichischer Vielfalt und ein klein wenig Weitblick verbunden. Der Hotel Gasthof ist direkt am Murradweg gelegen.

Ambiente und Flair sind Spiegel der Jahrhunderte, die dieses Haus, das einst Teil der Murauer Stadtmauer war, durchleben. Ein großes Augenmerk wird auf österreichisches und internationales Weinangebot gelegt, aber auch auf das seit 525 Jahren in Murau gebraute Bier. Urlaubsgäste sind sowohl im Sommer als auch im Winter herzlich willkommen, denn die Urlaubsregion Murau bietet Radfahrern, Golfern, Kulturinteressierten oder Wintersportaffinen, auf unseren umliegenden Skigebieten wie z.B. dem Kreischberg, großartige Möglichkeiten und Erlebnisse der besonderen Art.

Special: Auch Familienfeiern, Betriebsfeiern, Geschäftsessen, Überraschungsmenüs für Genießer, Weinverkostungen im alten Weinkeller uvm. sind im Hotel & Gasthof Lercher möglich!

Bitte schreiben Sie uns das Alter Ihrer Kinder in der Anmerkung dazu.

  • Herrlich Wohnen, köstlich Speisen, viel Vergnügen! Wichtig für uns ist, unsere Gäste mit offenen Armen, einem herzlichen Lächeln, Interesse an anderen und spürbarer Freundschaft zu empfangen und mit Offenheit und gegenseitiger Achtung Gastgeber zu sein.
    Dagmar Lercher
    Geschäftsführerin & Besitzerin

Empfehlungen, Tipps und Aktuelles

Landschaften prägen die Menschen und die Menschen die Landschaften. Österreich hat wahrlich viel zu erzählen.