München – Venezia

 

560 km

Länge

Mit dem Rad vom Prosecco zum Weißbier oder Vice Versa

Radgenuss und Alpenüberquerung auf der genussvollsten Route über die Alpen

Der Fernradweg münchen-venezia verbindet Deutschlands südlichste Metropole mit Italiens Lagunen-Perle an der Adria. Er ist die genussvollste Alpenüberquerung, mit spektakulären Landschaftserlebnissen, kulinarischen Highlights und eine Reise durch 3 Klimazonen und 5 Erlebniswelten. Die 560 Kilometer lange Verbindung ist in beide Richtungen befahrbar, mit ca. denselben Höhenmetern. Bereist ist die münchen-venezia richtig, wenn beide Richtungen erradelt sind.

Unterwegs in fünf unterschiedlichen Erlebniswelten

Im ersten der charakteristischen Erlebnis-Abschnitte ist das „Element Wasser“ ständiger Begleiter. In der bayerischen Metropole München locken die Stadtstrände direkt an der wilden Isar. An den beiden Strecken-Varianten westlich und östlich der Isar erreich man den malerisch gelegenen Tegernsee, der Sylvensteinspeicher und das Tiroler Meer, den Achensee. Die weitere Route am Achensee führt direkt am östlichen Ufer vorbei. Der Naturpark Karwendel wartet mit 350 Quellen auf.

In der „Schatzkiste Tirols“ erlebt man die Tiroler Bergbautradition bis hin zu zahlreichen Kultur- und Naturschätzen. Dabei geht es von Jenbach im Inntal aus über Schwaz, Hall-Wattens und Innsbruck hinauf ins Tiroler Wipptal. Dazu gehören schöne Erlebnisse wie etwa die Fahrt in der Schmalspurbahn ins Zillertal, ein Besuch der Swarovski-Kristallwelten und der Münze Hall oder der Ausflug in die Wolfsklamm.

In der nächsten Erlebniswelt verschmilzt das alpine mit dem mediterranen Lebensgefühl: Fährt man über den Brenner nach Südtirol wird der Charme des mediterranen Südens in den Städten Sterzing oder Brixen gleich spürbar. Weiter geht es durch das saftig grüne Pustertal. Entlang dieser Route kann die alpine Landschaft zwischen Alpenhauptkamm und Dolomiten über die Hauptachse und sieben Seitentäler erfahren werden.
Auf dieser Etappe lohnen sich Stopps für den kulinarischen Genuss von Südtiroler Spezialitäten und für kulturelle Besuche: In Bruneck und am Kronplatz hat Reinhold Messner dem Thema Berg zwei Museen gewidmet.“

Weiter geht es in das „UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten“, wo vor allem die Drei Zinnen faszinieren und zu einem Zwischenstopp einladen. Mit dem Fahrrad geht es etwa über Cortina d’Ampezzo nach Pieve di Cadore, zum Lago di Santa Croce, nach Belluno. Hier genießt man das Weltnaturerbe im Belluneser Nationalpark oder erfrischt sich im Lago di Santa Croce.

Auf der letzten, eben verlaufenden Etappe – „Gärten Venedigs & Art Cities“ – durch die venezianische Ebene, tauchen Fahrradfahrer in das Flair der weltberühmten Lagunenstadt und, wer mag, ins Meer bei Jesolo ein. Auf dem Weg dorthin laden Orte wie Vittorio Veneto, Conegliano und Treviso zu Stopps. Die „Gärten des Veneto“, historische Anlagen samt Villen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, verzaubern die Besucher. Venedig genießt als eine der italienischen „Art Cities in Europe“ auch wegen der seit 1895 stattfindenden Biennale einen weltweit einzigartigen Ruf als Kulturinstitution.

 

 

 

Radgastgeber am München – Venezia

Diese Radbetriebe liegen nicht nur direkt oder in unmittelbarer Nähe des Radweges, sondern sind auch mit dem Bett+Bike Gütesiegel des ADFC – Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club – ausgezeichnet und zudem Partner von Radtouren in Österreich. Weitere Bett+Bike Betriebe entlang unserer Radtouren finden Sie unter dem Menüpunkt Radgastgeber.

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.
  • Jan-Roelf Heerssema
    Radfahren in den Bergen war schon immer eine Leidenschaft von mir und mein Lieblingstraining. Die Überquerung der Alpen von München nach Venedig, der Wechsel der Architektur, der Vegetation und vor allem des Essens, macht das Radfahren in den Bergen für mich zu einem ganz besonderen Erlebnis.
    Jan-Roelf Heerssema
    Former participant at Elite Long distance Triathlon World Championships

Pakete & Angebote

Ihr individueller Urlaub, schnell und unkompliziert organisiert. Sie finden hier einige Pauschalangebote zu den Radtouren in Österreich, weitere Angebote stellen Ihnen unsere Partner gerne zusammen.

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Empfehlungen, Tipps und Aktuelles

Landschaften prägen die Menschen und die Menschen die Landschaften. Österreich hat wahrlich viel zu erzählen.