Ennsradweg

 

263 km

Länge

Radeln durch die Welt der Berge und des Wassers

Anspruchsvoll und interessant präsentiert sich der Ennsradweg, der Naturbegeisterte durch die Bundesländer Salzburg, Steiermark und Oberösterreich führt. Die hügelige Tour beinhaltet einige Zwischenanstiege und Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Imposante Bergpersönlichkeiten wie der Dachstein, romantische Täler, rauschende Wildbäche, verträumte Dörfer und historische Städte wie Radstadt, Schladming oder Steyr, sind die Wegbegleiter durch die einzigartige Naturkulisse zwischen Niederen Tauern, Salzkammergut, Gesäuse und Reichraminger Hintergebirge. Sportliche Biker sind somit auf dieser Strecke bestens aufgehoben.

Der Ennsradweg zählt sicher zu den landschaftlich schönsten Radstrecken im Alpenraum. Im ersten Streckenabschnitt beeindruckt die hochalpine Bergwelt mit ihren mitreißenden Facetten, wohingegen sich das Hauptaugenmerk der zweiten Etappe auf die immer ruhiger werdende Enns richtet.

Die Radtour nimmt ihren Anfang in 1.026 Metern Seehöhe im salzburgerischen Flachauwinkl am Fuße der Niederen Tauern. Vorbei am imposanten Grimming in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein führt die Route über das romantische Schloss Trautenfels zum Benediktinerstift Admont. So erwartet Radfahrer am Eingang zum Nationalpark Gesäuse die größte Klosterbibliothek der Welt. Im Gesäuse, dem wohl spektakulärsten Abschnitt der Enns, bahnt sich der Fluss tosend seinen Weg durch den Nationalpark.

Die landschaftlich besonders attraktive Alternativroute zur Ennstalvariante führt über den Buchauer Sattel und durch das weniger schroffe dafür umso waldreichere und wildromantische Reichraminger Hintergebirge – mitten im Nationalpark Kalkalpen. In St. Gallen sollte man in jedem Fall den Besuch des Wasserspielparks einplanen, bis es anschließend über Steyr bis zur ältesten Stadt Österreichs, Enns, weitergeht. Ideale Anknüpfungspunkte bietet der Ennsradweg zum Donauradweg, dem bekanntesten Radweg Europas, oder zum Murradweg, der bis nach Bad Radkersburg ins Thermenland Steiermark führt.

Radgastgeber am Ennsradweg

Diese Radbetriebe liegen nicht nur direkt oder in unmittelbarer Nähe des Radweges, sondern sind auch mit dem Bett+Bike Gütesiegel des ADFC – Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club – ausgezeichnet und zudem Partner von Radtouren in Österreich. Weitere Bett+Bike Betriebe entlang unserer Radtouren finden Sie unter dem Menüpunkt Radgastgeber.

  • Der Ennsradweg begeistert mich durch die beeindruckende Bergwelt schon auf den ersten Kilometern am Fuße des Dachsteingletschers - vorbei an einem der größten freistehenden Berge und die Region prägenden Grimming, weiter durch den Nationalpark im wildromantischen Gesäuse, bis zur Einmündung der Enns in die Donau.
    Harald Scherz
    Sport-Scherz, Radfachhändler in Wörschach am Ennsradweg

Pakete & Angebote

Ihr individueller Urlaub, schnell und unkompliziert organisiert. Sie finden hier einige Pauschalangebote zu den Radtouren in Österreich, weitere Angebote stellen Ihnen unsere Partner gerne zusammen.

Empfehlungen, Tipps und Aktuelles

Landschaften prägen die Menschen und die Menschen die Landschaften. Österreich hat wahrlich viel zu erzählen.